Veranstaltungen

2 Beiträge

Kreativ schreiben für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Jung – Ideale – Aufbruch

Jugendliche sind oft voller Elan und engagieren sich, bevor sie von Berufs- und Familienpflichten absorbiert werden. Wir begeben uns auf Spurensuche, welche Frauen schon frühzeitig von sich reden machten, welche Träume sie hatten und wodurch sie den Zeitgeist prägten. Wir lassen uns inspirieren und kommen vielleicht zu spannenden Utopien, indem wir einst & heute verschränken. Recherche-Übungen & Lockerungsspiele inbegriffen! Das Seminar endet mit einer Online-Sequenz, die beim letzten Treffen erläutert wird und bei freier Zeiteinteilung bis Ende Januar dauert. (Vorschläge für zwei „ Impulsgeberinnen – jünger als 35“ bitte mitbringen.)

VHS Schorndorf

Start = Samstag, 17.10. > 14 – 17 Uhr, dann 11.11.+9.12. jeweils 18.30 – 21 Uhr

  • ONLINE-Sequenz bis Semester-Ende

Vergiss die Freude nicht

Welch eine Aufforderung! Google bringt dazu 952.000 Ergebnisse in
0,44 Sekunden (am 23.3 2020), darunter den Weltbestseller von Phil
Bosmann sowie den Song von Nana Mouskouri. Wir erinnern uns an den
Jubel zum Mauerfall in Berlin, feiern den Jubilar Volkshochschule und
jubilieren über den ersten Zahn des Kindes. Erfolgsgeschichten mit
Durchhaltevermögen sind ein Thema, zu dem sich vortrefflich schreiben
lässt! Lockerungsübungen inbegriffen.


VHS Unteres Remstal

Mittwochs > 30.9. + 4. + 25.11.2020 – 18.30
bis 20.45 Uhr


In Vorbereitung: Familiengeschichten, Biografien …

Wie erschließe ich Quellen, wie gliedere ich die Erinnerungen, worauf muss ich Rücksicht nehmen?

Interessiere können sich bereits vormerken lassen.

Start-Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Stimme der Poesie 

Inmitten von Pflanzen fand am 10. Juli 2019 die „Stimme der Poesie, Gedichte – angestimmt im Grünen“ in der Gärtnerei Benz in Schorndorf statt. Licht und Schatten aufgrund der Verstrebungen im Dach des Gewächshauses korrespondierten mit den Hebungen und Senkungen in den Gedichten, die mehrfach zu hören waren, rezitiert von unterschiedlichen Mitgliedern der Gruppe 7punkt3.

Die Gruppe 7punkt3 trifft sich unter dem Dach der VHS Schorndorf, um „kreativ schreiben“ auf vielfältige Weise auszuprobieren, damit sich jede Einzelne an ihrer Ausdruckskraft erfreuen und Fortschritte feiern kann. Gedichte – eigene und fremde – haben vorgetragen > (von links nach rechts, stehend) Renate Schauer, Dr. Henriette Hoppe, Sandra Kammler, Renate Richter, Dorothea Stumpf, Katharina Dobrick, Evy Vomhof, Jutta Wulfes (und vorne sitzend) Dr. Susanne Nowitzki-Grimm, Nina Siegle.

Fotos: Siegle