Veranstaltungen

2 Beiträge

Termine Frühjahr 2019

Schreiben wollte ich schon immer

Steckt hinter jedem gefeierten Roman ein „Genie“? Nein!
Auch ein „Genie“ lässt sich von Gänseblümchen oder Zeitungsmeldungen inspirieren,
und alle SchriftstellerInnen überarbeiten mehrmals ihre Texte.
Schreiben heißt anfangen, dem eigenen Ton zu vertrauen, dabei zwar einige Regeln zu beherzigen,
aber dennoch immer wieder Experimente zu wagen.
Lassen Sie uns gemeinsam anfangen!

Nördlingen:    Die Themen fliegen uns zu
Samstags, 18.5. + 29.6.2019, 14 bis 16.30 Uhr
Schorndorf:    Schreiben mit allen Sinnen
10.4. / 15.5. / 5.6. / 3.7.2019, Mittwochs, 18.30 – 20.45 Uhr
Waiblingen
Bürgermühlenweg 4
vhs, R. 2.17
Wir schreiben uns das Leben schön
Samstag, 27.07.2019, 12.00-13.45 Uhr
Samstag, 03.08.2019, 09.15-11.00 Uhr
Donnerstag, 08.08.2019, 19.00-20.45 Uhr, 3-mal
NEU
VHS Herrenberg – Kurs mit Alexandra Fauth
12.3. + 2.4.2019 -18.45 – 20.15 Uhr
Näheres hier: >> vhs.herrenberg.de

Stimme der Poesie 

Gedichte – angestimmt im Grünen

 

Wir haben uns verliebt in leichtfüßige Gedichte, verbündet mit zeitkritischer Lyrik, vertraut gemacht mit Versen, Reimen, Balladen. Jede Stimme bringt sie anders zum Klingen. Genau deshalb lesen wir mehrfach, was uns berührt, erhellt, begeistert. So haben wir ein Lese- und Hör-Erlebnis komponiert, das der Poesie gebührend Raum gibt und nachklingt. Die grüne Umgebung trägt ihr Flair zur Verzauberung bei.

 

Wir – das ist die Gruppe 7punkt3, aktiv im Kurs „kreativ schreiben“. An unseren Geschichten & Gedichten zu feilen gehört zu unserem Lebenselixier. Es ist die dritte Lesung aus unserem Blickwinkel auf Vertrautes & Geschmeidiges sowie Neues & Aufmüpfiges. Leitung: Renate Schauer

 

10. Juli 2019 > 19 – 21.30 Uhr

Gärtnerei Benz, Burgstraße 25, 73614 Schorndorf, Gewächshaus rechts vom Haupteingang